Lil' Chrizz
 
Biographie
 
Lil’ Chrizz der Cracksalver, machte seine ersten Gehversuche als Rapper mit 16 Jahren. Zu Beginn als ein Ventil zum Druckabbau und um seine eigentlich introvertierte Art zu überwinden. Sein Rap ist stark geprägt von Einflüssen aus den Bereichen Dirty South, Hardcore und einer Prise Metal – Lil’ Chrizz ist im Crossover verwurzelt. Ausgefeilte Reime, ein mitreisender Flow und Doubletime-Parts komplettieren seinen Style. Wenn es mal wieder etwas wilder wird, kommt sein Alter-Ego Cracksalver ans Tageslicht. Der Name setzt sich zusammen aus den Worten Crack (Crackpot: Irrer/Spinner/Verrückter, Crack-joke: fieser Witz) sowie Quacksalver (engl. für Quacksalber). Er steht für schwarzen Humor und bitterböse Ironie, aber immer doch mit einem Augenzwinkern.
 
letzte Veröffentlichung



Das offizielle Video von Lil' Chrizz zum Debutalbum "BREAKOUT" (gleichnamige Single). Out Now!
Facebook Twitter YouTube